Brikettkohle Pini-Kay

Verpackung: 20 kg Sack.

Rufen Sie uns für den Preis an.

Kategorie:

Beschreibung

Holzbrikettkohle (Pini-Kay) von der Firma Sibir Wood Trading ist ein innovatives Produkt der Premiumklasse, das durch eine patentierte Technologie geschaffen wurde, dank derer es einzigartige Eigenschaften für den Konsumenten besitzt:

  • Sehr hohe Wärmeabgabe. Ihre Gerichte werden schnell zubereitet und bleiben saftig und gut durchgeröstet.
  • Schnelles und einfaches Anzünden ohne Spezialwerkzeug. Es müssen keine Starter und Gasbrenner verwendet werden.
  • Lange Brenndauer – von 2 bis 4 Stunden. Geeignet für den privaten und professionellen Gebrauch.
  • Möglichkeit, die Brennzeit anzupassen, indem man größere Stücke verbrennen lässt  oder die Brikette in kleinere Stücke aufbröckelt. Durch die Verkürzung der Brenndauer (bei Verwendung der kleinen Stücke) werden erhebliche Einsparungen beim Kohleverbrauch erzielt.
  • Zusammensetzung: 100% Holzkohle. Es gibt keine Bindemittel und Zusatzstoffe und somit entstehen keine Fremdgerüche bei der Verbrennung. Genießen Sie den natürlichen Duft zubereiteter Gerichte!
  • Wiederverwendbarkeit. Ihr Gericht ist fertig und die Kohle ist immer noch nicht verbrannt? Löschen Sie diese einfach ab und verwenden Sie sie erneut, da sie alle ihre Eigenschaften behält.

Die Kohlebriketts (Pini-Kay) von der Firma Sibir Wood Trading eignen sich zur Verwendung bei Grillgeräten, Barbecues, Tandoors und zum Kochen im Kessel.

 

Gebrauchsvorteile der Holzkohlenbriketts (Pini-Kay) von der Firma Sibir Wood Trading im Vergleich zu anderen Arten von Holzkohle.

Die Holzkohlenbriketts (Pini-Kay) von der Firma Sibir Wood Trading sind mit folgenden Kohlenarten zu vergleichen:

  • Herkömmliche Holzkohle
  • Die aus Holzkohlenstaub durch Pressen erzeugten Kohlebriketts (z.B. Weber- oder Firewood-Briketts)
  • Kamado-Kohlenbriketts

 

Beschaffenheit Holzkohlenbriketts (Pini-Kay) von der Firma Sibir Wood Trading Herkömliche Holzkohle
Brenntemperatur Eine hohe Temperatur (800-1000°C) sorgt für eine kurze Garzeit. Die Struktur der Infrarotstrahlung bei dieser Temperatur ist ideal zum Garen von Fleisch, weil es gleichmäßiges Duchbraten in kurzer Zeit gesichert wird.
Darüber hinaus ermöglicht die hohe Brenntemperatur die Verwendung einer geringeren Menge Kohle zum Kochen.
Höchstens 400-500° С
Brenndauer und ihre Regelung Bröckelt man die Brikette in 1-2 cm kleine Stücke auf,  so beträgt die Brenndauer 2 Stunden. Verwendet man ganze Briketts, so brennt die Kohle bis zu 5 Stunden lang. Innerhalb der ganzen Zeit gibt es ein intensives Brennen mit hohen Temperaturen. Die übliche Brennzeit beträgt 40-60 Minuten. Um die Brennzeit zu erhöhen, muss man neue Kohlet hinzuschütten. Dabei kann die Temperatur vorübergehend sinken.
Brandverhalten Kohle brennt ohne Flamme und Ruß. Nach der Zündung kann sie auch in Innenräumen verwendet werden. Mögliche Bildung von Flammen und Ruß durch nicht durchbrannte Astknoten.
Wiederverwend-
barkeit
Nach dem Kochen kann die nicht durchbrannte Holzkohle gelöscht und anschließend wiederverwendet werden. Keine
Aschesenken auf die Nahrungsmittel Der minimale Aschegehalt von Kohle (bis zu 1,5%) und eine hohe Brenntemperatur (das Aufblasen der Kohle während des Kochens ist nicht erforderlich) gewährleisten, dass keine Asche auf Lebensmitteln vorhanden ist. Beim Aufblasen der Kohle steigt Asche (deren Gehalt an Kohle zwischen 4 und 8% liegt) in der Luft und setzt sich auf Nahrungsmitteln ab.
Ergiebigkeit Unter Berücksichtigung des oben Dargelegten ist 1 kg der Holzkohlebriketts (Pini-Kay) von der Firma Sibir Wood Trading den 3 kg herkömmliche Kohle gleichgestellt. Normale

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Brikettkohle Pini-Kay“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.